Kunde: Bottler Lutz Architekten

Projekt: Corporate Design und Geschäftsausstattung

Logo Visitenkarten Briefpapier Folder

Fakten

  • Neues Corporate Desgin / CI für die Münchner Architekten Bottler Lutz Architekten BDA
  • Gestaltung eines Logos und einer Geschäftsausstattung für ein Architekturbüro in München
  • Das alte Logo von Bottler Lutz wurde komplett neu überarbeitet

AUFGABE
Das Corporate Design der Münchner Architekten Bottler Lutz Architekten BDA sollte im Zuge des ersten Webdesigns von 2008 komplett neu gestaltet werden. Das neue Erscheinungsbild/Corporate Design/ CI sollte die Architektur an sich kommunizieren und sehr schlicht sein. Die Visitenkarten des neues Corporate Designs sollten schlicht und in kräftigen Farben realisiert werden, wobie die beiden Geschäftsführer des Münchner Architekturbüros jeweils eine Lieblingsfarbe für Ihre Visitenkarte wählten.

LÖSUNG
Das neue Corporate Design stellt im Logo einen stark abstrahierten dreidimensionalen Raum dar und löst ihn gleichzeitig wieder auf durch die reduzierte Darstellung. Die Typographie unter dem Logo ist in einem strengen Blocksatz zusammengefasst und erscheint immer in dieser Form. Die architektonische Klarheit von Bottler Lutz soll in dem Logo visualisiert werden.
Die Visitenkarten gibt es in zwei verschiedenen Farben, Klaus Bottler wählte Orange und Wolfgang Lutz dunkles Türkisgrün. die Rückseite der Visitenkarten ist vollflächig bedruckt und hat die Bildmarke des Logos als weißes Signet in einer Farbfläche.